Erntedankfest

Das diesjährige Erntedankfest war wieder einmal ein gelungener Abend. In gemütlicher Runde ließen wir uns Monas leckere Käse-Lauch-Suppe und Pudding schmecken. Würstchen und Pommes kamen auch sehr gut an. Höhepunkt war wie immer die Tombola, bei der viele viele schöne Preise verlost wurden. Dank an dieser Stelle an alle Spender und an alle, die vor, während und nach der Feier tatkräftig unterstützt haben.

Sommerfest Nachlese

Am 16. Juli feierten wir unser diesjähriges Sommerfest. Bei gutem Wetter und noch besserer Laune gab es neben Kuchen und Bratwurst auch selbst gebrautes Bier und selbst geräucherten Fisch, was beides gut an kam.

Einen neuen Schützenkönig gibt es natürlich auch, es ist Karl-Heinz mit seiner Königin Susanne. Kinderkönig ist Jason.

Hier gehts lang zu den Bildern.

Wir sagen DANKE

Endlich sind wir Schuldenfrei, nicht nur weil viele Mitglieder tapfer Zusatzbeiträge in den letzten Jahren gezahlt haben, sondern auch und vor Allem weil es Gisela und Anke gelungen ist, den Pfennig nicht nur zweimal umzudrehen, sondern durch Sparsamkeit und gutes Verhandlungsgeschick an manchen Stellen sogar zu verdoppeln.

Das feiern wir mit einem Dankesfest am 11.06.2016 ab 17:00 Uhr am Vereinshaus.

Der Weg ist das Ziel

Die Sanierung unseres Weges am Vereinsheim konnte endlich in Angriff genommn werden. Zusätzlich wurde das alte Rosenbeet mit einer neuen Bordsteinkante zu Mikes Garten angelegt. Chick hat das Baumbeet ebenfalls mit einer Bordsteinkante versehen. Harald kam mit einem Frontlader und Chick mit der großen Rüttelplatte. Insgesamt hatten sich neun Gartenfreunde und -freundinnen an der Aktion beteiligt. Das Dolomitsplittmaterial haben wir kurzfristig von Stadt- und Bezirksverband erhalten. Susanne spendierte ein Frühstück für alle und Christian Klar mittags die Grillwürstchen, die von Matze gegrillt wurden. Allen einen großen Dank von Herzen für die geleistete Arbeit.

Karl-Heinz

Der neue Vorstand ist gewählt.

Nachdem Anke leider ihr Amt niedergelegt hatte, musste ein neuer Vorstandvorsitzender gewählt werden

Karl-Heinz hat sich zur Verfügung gestellt und wurde gewählt. Ein dickes Dankeschön dafür. Einige andere Posten wurden auch neu vergeben, den gesamten neuen Vorstand findet ihr wie immer auf der Vorstandsseite.

Aktion "Sauberes Münster"

12.03.2016

Die Aktion "Sauberes Münster" hat sich in den letzten zwei Jahren zu einer festen Größe in unserem Verein entwickelt.

Wir möchten auch in diesem Jahr gerne mit euch am Samstag, den 12.03.2016, ab 10:00 Uhr diese Aktion unterstützen und unsere Kleingartenanlage rundherum vom Müll befreien.

Für Abfallsäcke, Handschuhe und Zangen ist gesorgt.

Wir gehen davon aus, dass wir in einer bis anderthalb Stunden fertig sind. An die Verpflegung für alle freiwilligen Helfer (wir grillen an ) ist gedacht.

Für Fragen vorab steht euch gerne Karl-Heinz unter Tel. 0176 232 48 933 zur Verfügung.

87. Mitgliederversammlung

20.02.2016

Wir haben 2016 und der erste und gleichzeitig wichtigste Termin steht kurz bevor. Am 20.02.2016 um 14:00 Uhr findet im Vereinshaus die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Anke hat die Einladungen samt Tagesordnung bereits verschickt. Wir sehen uns!

Erntedankfest vorverlegt

20.09.2015

Das diesjährige Erntdankfest wurde aus organisatorischen Gründen einen Tag vorverlegt auf den 23.10.2015.

Los gehts um 19:00 Uhr am Vereinshaus mit lecker Würstchen vom Grill und jeder Menge Spaß.

Lang lebe der König!

23.08.2015

Am 22.08.2015 fand unserer Sommerparty im etwas kleineren Rahmen als sonst statt. Bei schönstem Sommerwetter feierten wir in gemütlicher Runde. Einen neuen König haben wir auch. Harald hat sich mit 46 Punkten bis ganz nach vorn gekämpft und darf nun ein Jahr lang unser König sein.

Besonderer Dank geht an Klaus, der für den steten Getränkenachschub sorgte und an Mike, der fast die ganze Zeit am Grill stand.

Saft vom eigenen Obst am 5. September 2015

23.08.2015

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

auch in diesem Jahr werden wir eine Mobile Mosterei anmieten, um aus unseren eigenen Äpfeln Saft zu erzeugen. Dafür benötigen wir insgesamt 1,5 Tonnen Äpfel. Wir sind sicher, wenn alle mitmachen, bekommen wir die Menge locker zusammen. Vielleicht hat auch jemand die Möglichkeit vom Nachbarn oder vom Feld Äpfel zu pflücken. Die Presse haben wir für Samstag, den 5. September 2015 reserviert. Sie steht auf dem hinteren Parkplatz zwischen den Anlagen "Deutsche Eiche" und "Buche". Wie läuft das ab?

  • Ihr ruft unter folgender Telefon-Nr.: an: 02373/3979540 und vereinbart für den 5. September 2015 einen Termin. Telefonzeiten: Mo.: 09-11 Uhr, Di-Fr.: 17-19 Uhr
  • Gern könnt ihr auch eine E-Mail zur Terminvereinbarung schicken: Termin@obst-auf-raedern.de

Zur Terminvereinbarung per E-Mail benötigt man folgende Angaben:

  • Ort der Saftpresse
  • erreichbare Telefonnummer
  • Datum / Vormittag oder Nachmittag
  • geschätzte Obstmenge

Jeder Gartenfreund bekommt genau den Saft von seinen Äpfeln abgefüllt. Eure Äpfel werden aufs Band gelegt, gewaschen und grob aussortiert, gepresst und abgefüllt. Alles geht so schnell, dass ihr dabei bleiben und zuschauen könnt. Für einen Saftbehälter mit 5 Liter Inhalt müssen nur 5,00 € gezahlt werden. (4,00 € für 5 Liter Saftpressen und 1,00 € für den Karton)

Noch ein Tipp: Am besten schmeckt der Saft, wenn verschiedene Sorten Äpfel gemischt werden.

Viel Spaß!

Euer Vorstand

Sommerfest

Einladung zum Sommerfest am 22.08.2015, um 13:00 Uhr

Wir möchten mit euch in diesem Jahr, wie auf der Mitgliederversammlung abgestimmt, unser Sommerfest in einem kleinen Rahmen feiern. Dazu laden wir euch herzlich ein.

  • Gegen 11:00 Uhr sind fleißige Helfer gerne willkommen, um Tische, Schirme, Schießstand, Biertheke, etc. aufzubauen.
  • Gegen 13:00 Uhr möchten wir gerne beginnen, das Ende wird offen sein.
  • Wir werden Getränke über unsere kleine eigene Außentheke anbieten und einen Grillstand mit Würstchen und Pommes aufbauen.
  • In diesem Jahr wird auf Wertmarken verzichtet. Die Getränke, Bratwurst und Pommes werden jeweils für 1,00 € angeboten. Bei schönem Wetter gibt es Eis im Angebot für 0,50 € die Kugel.
  • Unser Königsschießen, an dem alle Mitglieder teilnehmen können, findet von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Anschließend wird das Königspaar geehrt.

In diesem Jahr wird es kein Preisschießen und keine Kuchentheke geben. Es soll ein kleines, nettes Sommerfest für alle Gartenfreunde werden.

Unser Maik wir euch noch ansprechen, ob ihr vielleicht Lust habt, ein bis zwei Stunden Würstchen zu grillen oder die Getränke auszugeben. Wäre schön, wenn sich ein paar Freiwillige finden würden.

Bei schlechtem Wetter findet unser Fest im Vereinshaus statt.

Wir wünschen allen viel Spaß und hoffen auf ein nettes, kleines Gartenfest.

86. Mitgliederversammlung

11.01.2015

Am 24.01.2015 fand unsere Mitgliederversammlung statt. Wichtigster Beschluss: Das Sommerfest findet in Zukunft im kleineren Rahmen statt, ohne Preisschießen und großen Getränkestand. Schön wird es sicher trotzdem.

Einige Posten wurden auch neu besetzt, Aurelia hat den Reinigungsplan neu ausgelost und wir beteiligen uns wieder an der Aktion "Sauberes Münster".

Nachlese

Mona hatte Ende November eingeladen zum Weihnachtskarten selber gestalten.

Es kamen zwar nicht so viele wie erhofft, trotzdem war es eine gelungene Aktion und die Karten konnten sich sehen lassen!

Aktion für Kinder...

... und Erwachsene.

Mona möchte mit euch am 29.11.2014 ab 14.30 Uhr im Vereinshaus Weihnachtskarten selber gestalten.

Super Idee, dann ist das schon mal erledigt!

Hier die Einladung dazu.

Apfelsaft

Es gibt in diesem Jahr erstmalig die Möglichkeit, sich aus eigenen Äpfeln (oder denen des Gartennachbars) Saft pressen zu lassen. Am Mittwoch, den 22. Oktober 2014, steht die Saftpresse vorne am Hauptparkplatz und wartet auf eure Äpfel.

Wie funktionierts?

Ihr ruft unter folgender Telefon-Nr.: an: 02373/3979540 und vereinbart für den 22.10.2014 einen Uhrzeittermin.

Telefonzeiten: Mo.: 09-11 Uhr, Di-Fr.: 17-19 Uhr

Gern könnt ihr auch eine E-Mail zur Terminvereinbarung schicken: termin@obst-auf-raedern.de

Zur Terminvereinbarung per E-Mail benötigt man folgende Angaben:

  • Name
  • erreichbare Telefonnummer
  • Datum
  • vormittags oder nachmittags
  • Ort
  • geschätzte Obstmenge

Jeder Gartenfreund bekommt genau den Saft von seinen Äpfeln abgefüllt. Das heißt eure Äpfel werden aufs Band gelegt, gewaschen und grob aussortiert, gepresst, pasteurisiert und abgefüllt. Alles geht so schnell, dass ihr dabei bleibt und zuschauen könnt. Für einen Saftbehälter mit 5 Liter Inhalt müssen nur 5,00 € gezahlt werden. Das beinhaltet den Arbeitsaufwand und die Verpackung. Genaue Hinweise dazu unter obst-auf-raedern.de.

FERTIG!

Achtung Strom- und Wasserzählerablesung

Wie bereits am Anfang des Jahres schriftlich mitgeteilt, bitten wir um Bekanntgabe eurer Zählerstände für Strom und Wasser. Teilt uns diese bitte in der Zeit vom 28.08. bis 06.09.2014 mit.

Die Zählerstände können per Mail an Anke oder schriftlich über den Vereinsbriefkasten mitgeteilt werden.

Sind uns die Stände bis zum 07.09.2014 nicht bekannt, werden wir eine Schätzung vornehmen und eine Rechnung auf dieser Basis erstellen.

Sommer- und Kinderfest

Obwohl das Sommerfest leider zum Teil verregent war, kamen wieder viele Gartenbesitzer und Besucher zum feiern.

Die Deutsche Eiche wurde dieses Jahr 80, Anlass für den Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt, uns zu besuchen. Auch der Vorsitzende des Stadt- und Bezirksverbandes der Kleingärtner, Horst Stronk, lies es sich nicht nehmen, am Fest teilzuhaben und brachte sogar eine Gutschrift für die weitere Gestaltung der Festwiese mit.

Eine besondere Ehre wurde Manfred Finger zu Teil. Er bekam eine Urkunde für die 50jährige Treue zu seinem Kleingarten, praktisch der dienstälteste Kleingärtner in der Deutschen Eiche.

Das Königsschießen durfte natürlich auch nicht fehlen. Neue Königin ist Barbara Wetzel mit ihrem König Michael, Kinderkönigin ist Kathy, die Jason zum König gewählt hat.

85. Mitgliederversammlung steht bevor

29.12.2013

Kaum neigt sich das alte Jahr dem Ende entgegen, steht auch schon der erste wichtige Termin fürs neue Jahr fest.

Am 25.01.2014 ist wieder einmal Mitgliederversammlung. Kommt zahlreich, es gibt einiges zu besprechen und natürlich sind auch wieder Vorstandsposten neu zu besetzen.

Sommerfest!

21.06.2013

Der Sommer ist da, dann kann es ja nicht mehr weit sein bis zum Sommer- und Kinderfest. Richtig, am 6. Juli ist es wieder so weit. Alle Gartenfreunde und alle Besucher sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern.

Das Programm gibt es hier zum nachlesen.

Update: Die Bilder sind online!

Selbstversuch Teil 1

18.05.2013

Ich hatte ja vor längerer Zeit bereits hier über die sinnvolle Verwendung von sogenannten Unkräutern geschrieben.

Bis jetzt war das (abgesehen von der Brennesseljauche) jedoch nur graue Theorie. Dies will ich nun nach und nach ändern. Den Anfang macht der Löwenzahn.

Habe mich für Löwenzahnsirup entschieden. Ob's schmeckt? Lest selbst.

Bitte mitmachen

01.04.2013

Wichtig! Die EU plant, den Handel mit Saatgut alter Pflanzensorten zu verbeiten.

Ihr habt es vielleicht schon gehört, die EU plant eine Neuregulierung des Handels mit Saatgut. Nach einem ersten Aufschrei sind die Bürokraten scheinbar zurück gerudert.

Aber lest euch das mal durch:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/25/eu-verordnung-zum-saatgut-langsam-stirbt-die-artenvielfalt/

Es gibt eine Möglichkeit, seine Stimme dagegen zu erheben:

Hier Campact Apell unterzeichnen!

Dauert nur 3 Minuten und ist gut für uns alle!

84. Mitgliederversammlung

26.01.2013

Die Gärten waren noch vom Schnee bedeckt und trotzdem war der Parkplatz voll besetzt. Der Grund war wie in jedem Jahr die Mitgliederversammlung, die den Großteil der Gartenfreunde aus der warmen Stube ins gemütliche Vereinshaus gelockt hat.

Neben Diskussionen, Beschlüssen und Wahlen der neuen Vorstandsmitglieder gab es auch wieder eine Ehrung. Michael bekam für 25 Jahre Mitgliedschaft die Silberne Ehrennadel angesteckt.

Frohes Neues Jahr!

01.01.2013

2013 ist da, das erste Jahr seit 1987, dass aus vier unterschiedlichen Ziffern besteht. Und das erste Jahr mit einer Gemeinschaftsarbeit im Februar. Den Grund dafür hattet ihr in der Post, hier sind die Termine fürs ganze Jahr .

Die Mitgliederversammlung ist am 26.01.2013 um 15:00 Uhr im Vereinshaus.

Was vom Sommer bleibt...

29.10.2012

Der erste Frost des Jahres ist jetzt, Ende Oktober, ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer tatsächlich vorbei ist. Schön, wenn man dann eine Erinnerung daran konserviert hat.

In den letzten Jahren bin ich ein echter Fan von Marmelade geworden und experimentiere gern. Mehr davon unter diesem Link

Sommerfest 2012

30.06.2012

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir am 30.06. unser Sommerfest. Wieder dabei: Klaus seine hervorragende Erbsensuppe, lecker Kuchenbuffet, Preisknobeln und Preisschießen, bei dem sich Susanne und Karl-Heinz ein spannendes Kopf an Kopf Rennen lieferten. Höhepunkt war wie immer das Königsschießen, das in diesem Jahr Gartenfreund Michael für sich entscheiden konnte. Ein Hoch auf den neuen König!

Vielen Dank an alle, die dieses tolle Fest mitgestaltet haben!

Bilder gibt es hier.

Kinderfest 2012

23.06.2012

Das Kinderfest war wieder ein voller Erfolg. Die Elfen und Kobolde haben jede Menge Spaß gehabt bei vielen abwechslungsreichen Spielen. Beim Königsschießen setzte sich dieses Jahr Lisa durch, die nun ein Jahr lang den Titel der Königin führen darf.

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an die Organisatoren Mona, Matze und Harald und auch an die vielen Helfer, ohne die dieses Fest nicht möglich gewesen wäre!

Bilder sind hier zu finden.

Verlegung des Rollrasens

26.05.2012

Die Festwiese neben dem Vereinshaus hat zwar schon so einige Feste erlebt, war aber bisher trotzdem noch keine Wiese. Das sollte sich nun endlich ändern. Rollrasen hatte uns der Stadtverband zur Verfügung gestellt und ein gutes Dutzend Gartenfreunde standen am Samstag bei sommerlichen Temperaturen bereit, um ihn zu verlegen. Gegen Mittag war das Werk vollbracht und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Wir sind mächtig stolz auf uns! :-)

Hier ein paar Bilder, für diejenigen, die leider nicht dabei sein konnten:

83. Mitgliederversammlung

21.01.2012

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde viel diskutiert und einige Vorstandsposten neu vergeben.
Ehrungen fanden auch statt: Nachgeholt wurde die Ehrung für 20-jährige Treue zum Verein für Jochen Hellström. Van Chich Nguyen ist seit 10 Jahren dabei, war aber leider nicht auf der Mitgliederversammlung, um seine Urkunde zu erhalten.
Wichtig: Per Beschluss durch die Mitgliederversammlung ist ab sofort die grüne Satzung verbindlich. Alle weiteren Beschlüsse erhaltet ihr per traditioneller oder elektronischer Post.

Erntedankfest 2011

08.10.2011

Zum Jahresausklang feierten die Gartenfreunde im vollen Vereinshaus wie jedes Jahr Erntedankfest. Dabei dankten wir nicht nur füe die mehr oder weniger gute Ernte, es wurden auch wieder einige Ehrungen vorgenommen:

Jochen Hellström für 20-jährige Gartenfreundschaft und Markus Bäumer für 10-Jährige Gartenfreundschaft, Ingo Farwick für 20-jährige Gartenfreundschaft. Mit der Ehrennadel in Silber wurden vom Stadt- und Bezirksverband für langjährige Unterstützung unseres Gartenvereins Manfred Finger und Klaus Düren ausgezeichnet.

Hauptpreis der traditionellen Tombola war eine Schubkarre, mit der sich Gartenfreundin Vera nach Hause fahren lassen konnte!

Sommerfest 2011

16.07.2011

Unser Sommerfest war wieder einmal rundum gelungen. Das Wetter hat zum Glück entgegen vieler Befürchtungen durchgehalten und so konnten wir in Ruhe den neuen König ausschießen. Es ist: Christian und als seine Königin hat sich spontan Martina zu Verfügung gestellt.

Mehr Bilder gibt es hier.

Kinderfest 2011

02.07.2011

Das diesjährige Kinderfest war ein ganz besonderes, denn es wurde der neue Spielplatz eingeweiht. Vertreterinnen von PSD-Bank und Sparkasse weihten 'ihre' Spielgeräte, die Vogelnestschaukel und die Drehscheibe ein.
Das Motto Cowboys und Indianer kam gut an, die Kinder spielten im Tipi (gesponsert und aufgebaut von HFR gGbmH), vergnügten sich am Maltisch, beim Bobbycarrennen und Riesenseifenblasen machen. Höhepunkt war das Kinderkönigsschießen, das die neue Königin Luca für sich entscheiden konnte. Herzlichen Glückwunsch!

Am Abend wurde noch Stockbrot überm Feuer gebacken, ein gelungener Ausklang.

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an alle Helfer, ohne die dieses Fest nicht möglich gewesen wäre!

Bilder gibt es hier.

Sanierungsstunden machen Spaß

25.05.2011

Kleingärtner brauchen immer Beschäftigung. Dieses Jahr haben wir unseren Weg ins Visier genommen. Das Pflaster hatte sich teilweise abgesenkt, und das Wasser sammelte sich bei Regen immer in den Spuren.

Also mussten die Steine raus, Kies rein. Und am neuen Spielplatz wurden die Rasenkantensteine neu gesetzt. Und zwischendurch gabs belegte Brötchen, Bratwurst und viele Diskussionen. Und zu lachen hatten wir auch genug. Schade nur, dass wieder einmal nicht alle gekommen sind...

Mehr Bilder gibts in der Galerie.

Spielplatz-News

13.04.2011

Ein weiterer Schritt ist gemacht.

Dank vieler gebefreudiger privater Spender und einer sehr großzügigen Spende der PSD-Bank Münster haben wir das Geld für die Anschaffung einer Vogelnestschaukel zusammen bekommen. Wir haben veranlasst, dass die Schaukel in den nächsten zwei bis drei Wochen zu uns in die Gartenanlage geliefert wird.

Des Weiteren konnten wir durch eine weitere Spende der Sparkasse Münsterland Ost eine Drehscheibe kaufen. Diese wird ebenfalls in den nächsten Wochen geliefert.

Vielen Dank, an alle diejenigen, die dieses für unsere Kinder ermöglicht haben. Nun werden wir uns für das Projekt Kinderspielplatz noch stärker einsetzen.

 

 

81. Mitgliederversammlung

29.01.2011

Die diesjährige Mitgliederversammlung war wieder zahlreich besucht, es gab Kaffee und Kuchen und jede Menge Diskussionen über die verschiedenen Tagesordungspunkte, besonders beim Punkt Sommerfest.
Es gab auch wie jedes Jahr Veränderungen im Vorstand. Die wichtigste ist wohl der Wechsel des Vorstandsvorsitzenden. Nach 20 Jahren gab Marion diesen Posten ab. Unser neuer Vorsitzender ist Hans Bartelt.

Der Winter hat die Anlage im Griff

02.01.2011

Das alte Jahr ist gegangen, der Schnee ist noch da. Dick bedeckt sind Beete und Wege, so manche Bäume und Sträucher ächzen unter der Last. Aber sieht auch irgendwie schön aus!

Im Warmen fangen jetzt die ersten Vorbereitungen für die neue Saison an. Samentütchen kontrollieren, alle Saatgefäße säubern, sofern noch nicht geschehen, einen Plan machen, was wohin gesät werden soll und sich überlegen, ob vielleicht in diesem Jahr das eine oder andere Projekt in Angriff genommen werden kann. Das Frühjahr kommt schneller als man denkt...

Noch mehr Winterimpressionen gibts in der Galerie.

Spielplatz

16.10.2010

Neben dem Vereinshaus soll unser neuer Spielplatz entstehen. Das Spendenkonto hat derzeit einen Stand von ca. 470 Euro. Und damit sich jeder vorstellen kann, wie es später mal aussehen soll, hat Matze ein kleines Video zur Verfügung gestellt:

Weitere Spenden werden übrigens gern entgegen genommen!

Entedankfest

02.10.2010

Traditionell beendeten wir wie in jedem Jahr die Gartensaison mit unserem Erntedankfest.

Dieses Mal konnten wir nach einem leckeren Essen gleich vier Ehrungen vornehmen:

  • Erwin Adam: 60jährige Mitgliedschaft
  • Klaus Deckenbrock: 30jährige Mitgliedschaft
  • Christa Michel: 20jährige Mitgliedschaft und silberne Ehrennadel für besondere Verdienste
  • Hannelore Hagemeier: 20jährige Mitgliedschaft

Anschließend fanden die Lose für die Tombola reißenden Absatz und am Ende konnte jeder eine Menge Gewinne mit nach Hause tragen.

    

    

Trödelmarkt

22.08.2010

Am 22.08.2010 fand der zweite Trödelmarkt in unserer Anlage statt. Bei schönem Wetter, Reibeplätzchen und Grillwaffeln machten so einige Käufer ein Schnäppchen.

    

    

Sommer- und Kinderfest

11.07.2010

Am 10. und 11. Juli fand unser jährliches Sommer- und Kinderfest statt. Bei tropischen Temperaturen fanden die kalten Getränke großen Absatz, während die Pommes nicht so viele Fans wie sonst fanden. Trotz der Hitze war es wieder ein rundum gelungenes Fest.

Wie immer wurde ein neuer Schützenkönig ermittelt. Für die nächsten 12 Monate darf sich unser Gartenfreund Hans J. Bartelt mit diesem Titel schmücken.

Hier ist der Hinweis auf das Fest in der Presse.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer!

Die Schmidts sind da!

15.05.2010

Der Stadt- und Bezirksverband der Kleingärtner hatte in Kooperation mit der MZ eine "Schnuppersaison" für Gartenbegeisterte ausgeschrieben. Die Gewinner mussten aus gesundheitlichen Gründen passen, zum Glück für Familie Schmidt, die nun für ein halbes Jahr kostenfrei einen Garten in unserer Anlage zur freien Verfügung hat.

Danach können sie sich entscheiden, ob sie den Garten weiter pflegen und damit pachten wollen oder... nein, ich glaube, da gibt es keine Alternative, oder? ;-)

Hier der Link zum Zeitungsbericht.

Mitgliederversammlung 2010

01.03.2010

Zur jährlichen Mitgliederversammlung erschienen fast alle Gartenfreunde, der Saal war gut gefüllt. Neue Vorstandsmitglieder wurden (wieder-)gewählt, der Bericht des Kassierers vorgelegt und Neuigkeiten zur Aktion des Verbandes um die Vergabe eines Kleingartens für eine Saison berichtet.

Die Gemeinschaftsstunden wurden einmalig von 12 auf 16 Stunden angehoben, weil absehbar ist, dass viel zusätzliche Arbeit anfällt. Der Garten neben dem Vereinshaus soll in Zukunft als Festwiese genutzt werden.