Bewerbung auf einen Kleingarten.

KGV Deutsche Eiche e.V

0 Gärten Verfügbar

KGV Deutsche eiche e.V 
Werneweg 75
48163 Münster

Bewerbungsablauf

1.      Bewerbt euch bitte ausschließlich über den Button „Jetzt Bewerben“ 

nach dem Ausfüllen des Online Formulars, bekommt ihr eine Bestätigungsmail.

2.      Nach Prüfung der Bewerbung vereinbaren wir mit euch einen Termin,

bei diesem könnt ihr euch die Freien Gärten anschauen, und alle offenen Fragen stellen.

3.      Wenn ihr euch nach der Besichtigung für den Garten entscheidet,

werdet ihr auf unsere nächste Vorstandsitzung eingeladen, zum Kennenlernen.

4.      Falls noch nicht erfolgt, wird ein unabhängiges Wertgutachten für die jeweilige Parzelle in Auftrag gegeben,

um den Preis des Gartens zu ermitteln.

Wichtig: Die Parzelle wird gepachtet, jedoch alles, was sich auf ihr befindet dem Vorpächter quasi abgekauft.

5.      Bei festgestellten Mängeln (z.B. rückzubauende Baulichkeiten, zu entfernende Bepflanzungen etc.)

werden diese vom ermittelten Preis des Gartens abgezogen. Hieraus ergeben sich 2 Möglichkeiten: 

1.   Ihr erklärt euch bereit, die bestehenden Mängel zu beseitigen, erhaltet den Garten dafür zu einem günstigeren Preis.

2.      Der scheidende Pächter beseitigt die Mängel und erhält den im Gutachten ermittelten Preis, ohne Abzüge.

6.       Darauf wird ein Termin zur allgemeinen Abwicklung (anwesend sind der Vorstand,

der scheidende Pächter und der/die neuen Pächter) vereinbart.

7.      Danach überweist ihr den vereinbarten Kaufpreis auf das Konto des Vereins,

der das Geld dann an den scheidenden Pächter weiterleitet.

 Privates Inventar vom vor Pächter (z.B Gartengeräte) klärt ihr bitte mit dem Vorpächter. 

8.      Nach dem Eingang des Geldes erhaltet ihr die Schlüssel vom Vorstand, danach seid ihr offiziell Pächter und Mitglieder Vereins.