Vereins Wiki


Im Jahr 1934 genau am 18.12.1934 wurde unser Verein gegründet.

1945- 1960 wurden die Gärten in den Kriegsjahren als Dauerwohnsitz geduldet.

8 Jahre Später, wurde die Anlage dann geteilt, der Östliche Teil wurde der KGV zur „Linde“ 

der Westliche zur „Buche“ im Jahr 1973 begann die Verlegung der Wasserleitungen in die Gärten.

30.04.1982 Grundsteinlegung für das Vereinshaus und die Stromversorgung der Lauben begann.

Im Laufe der Jahre erfolgte die Glasüberdachung vorm Vereinsheim.

 2010 wurde ein Festplatz für Feierlichkeiten eingerichtet

Von 2012 bis 2014 haben wir den Spielplatz neugestaltet mit einer Vogelnestschaukel und einer Drehscheibe,

ebenso wurde ein Klettergestell aufgestellt. Die Terrasse wurde fertiggestellt. 





Insagesamt haben wir 58 Gärten in der Zahl umfassen diese eine Fläche von rund 2,5 ha2 (26.734m2)  

Jede Parzelle hat ca. 400 m2.